Navigation
NAVIGATION

Aktuelles

Buchtipp: "Menschen mit Behinderung im Arbeits- & Sozialrecht"

Sie sind hier:
  • Startseite
  • Buchtipp: "Menschen mit Behinderung im Arbeits- & Sozialrecht"

Ihre Rechte und Pflichten, von der Informationspflicht bis zu den Fördermöglichkeiten, kompakt und verständlich zusammengefasst bietet das Buch sowohl für Arbeitgeber/innen als auch Arbeitnehmer/innen einen fundierten und besonders praxisnahen Überblick über die arbeits- und sozialrechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit Behinderung:

* Berufliche Integration
* Informationspflicht über die Behinderteneigenschaft
  (Fragerecht des Arbeitgebers, Informationspflicht des Arbeitnehmers)
* Besonderer Kündigungsschutz
* Bestandschutz des Behinderteneinstellungsgesetzes
* Diskriminierungsschutz laut Antidiskriminierungsrecht
* Finanzielle Fördermöglichkeiten arbeitender Menschen mit Behinderung
* Rechtsstellung von Menschen mit Behinderung im Sozialrecht

Die Herausgeber:
Univ.-Prof. Mag. Dr. Gert-Peter Reissner, Universitätsprofessor und Leiter des Instituts fürbArbeitsrecht, Sozialrecht und Rechtsinformatik
der Universität Innsbruck.

Assoz. Prof. PD Mag. Dr. Andreas Mair, Assoziierter Professor und stellvertretender Leiter des Instituts für Arbeitsrecht, Sozialrecht und Rechtsinformatik der Leopold-Franzens- Universität Innsbruck.

www.lindeverlag.at (Preis: € 35,-)

Bild anzeigenBild ausblenden

Das Fachbuch "Menschen mit Behinderung im Arbeits- & Sozialrecht" von Reissner/Mair gibt in seiner 2. Auflage 2021 auf 168 Seiten interessante und wissenswerte Einblicke in arbeits- und sozialrechtliche Fragen rund um das Thema Behinderung: